Fit im Homeoffice

Die Arbeit im Homeoffice in Zeiten der Pandemie hat den täglichen Arbeitsalltag stark verändert. Der Weg zur Arbeit fällt weg, man bewegt sich dadurch weniger und auch der Computerarbeitsplatz mit z.B. ergonomischen Stühlen und Höhen verstellbaren Tischen ist häufig nicht vorhanden. Dies führt nach einiger Zeit zu Verspannungen im Hals-, Nacken- und Schulterbereich und schließlich zu Rückenschmerzen.
Kleine Minipausen mehrmals am Tag können daran etwas ändern. Sie verhalten sich gesünder, steigern ihr Wohlbefinden und auch die Konzentration bleibt länger erhalten. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen kompakt, wie Sie fitter bleiben und diese kleinen Bewegungspausen in Ihrem Berufsalltag einsetzen können.
In dem bunten Mix werden Ihnen kleine Beispiele zur Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems vorgestellt und Augenentspannung., Übungen zur Lockerung, Dehnung und Kräftigung vor allem der Hals-, Nacken-, Schulter-, Rücken- und Bauchmuskulatur, Beispiele zur Koordination und zum Abschluss eine kurze Entspannungsphase, abwechselnd mit Progressiver Muskelentspannung nach Jacobsen, Atemübungen und Augenentspannung.

Dieser Kurs findet jeweils Montags und Mittwochs statt.

FB

"Fit im Homeoffice" ist ein Angebot von FiB Sportverein

Leitung
Manke, Eckehard Dipl. Sportlehrer
Oups…

Es konnten leider keine aktuellen Termine für diesen Kurs gefunden werden.
Falls Sie Fragen zu diesem Kurs oder unserem Angebot haben, können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.

Kontaktieren Sie uns!
Unser Internetauftritt verwendet Cookies für Analyse- und Marketingzwecken. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unseren Datenschutzhinweisen.