Ein kleines Mädchen und ein Junge schauen unter einer Decke auf ein Tablett

Wie Smartphones und Internet die Kindheit verändern - Onlinekurs

Ein Vortrag für Eltern mit Kindern von 0-6 Jahren

Kinder wachsen selbstverständlich mit Tablets, Smartphones, Fernseher und Internet auf. Das erste Foto wird bereits im Kreißsaal geschossen, Kleinkinder „skypen" und „facetimen" mit Oma und Opa. Ein Viertel der Sechsjährigen sind schon online unterwegs, bereits mit zehn Jahren sind 80% der Kinder Internetnutzer und die Gespräche hierüber machen auch vor Ihren Kindern nicht Halt. Aus unserem heutigen Familienleben sind Medien nicht mehr wegzudenken. Setzen Sie sich frühzeitig mit dem Thema Medien auseinander, denn Medienerziehung findet vor allem zu Hause statt und Sie als Eltern sind gefragt! Folgende Fragen sollen an dem Abend erörtert werden:

  • Eltern haben Vorbildfunktion - was sollten Sie selbst bei Ihrer Mediennutzung bedenken?
  • Welchen Einfluss haben Medien wie Fernseher, Smartphones, Tablets usw. auf Kinder?
  • Welche Tipps gibt es für die Medien-Nutzung im Familienalltag?
  • Wie machen Sie Ihre Geräte kindersicher?
  • Wo finden Sie altersgerechte Apps, Spiele oder Serien?
FB

"Wie Smartphones und Internet die Kindheit verändern - Onlinekurs" ist ein Angebot von FiB Familienbildung

Klein, Katrin Referentin der Initiative Eltern + Medien, Dipl. Pädagogin
Oups…

Es konnten leider keine aktuellen Termine für diesen Kurs gefunden werden.
Falls Sie Fragen zu diesem Kurs oder unserem Angebot haben, können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.

Kontaktieren Sie uns!
Unser Internetauftritt verwendet Cookies für Analyse- und Marketingzwecken. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unseren Datenschutzhinweisen.