Ein Salat aus bunten Wildkräutern mit Brot

Wildkräuter genießen und haltbar machen

Für Erwachsene & Jugendliche ab 13 Jahren

Viele Pflanzen nehmen wir in unserem alltäglichen Erleben, auf Spaziergängen oder am
Gartenzaun zwar wahr, kommen aber nicht auf die Idee, sie in unsere Küche zu holen.
Eine rund 1.5 stündige Führung im Naturgarten und seiner Umgebung verschafft einen
Überblick über essbare Wildkräuter, die vorrangig im Hochsommer wachsen. Da die meisten
dieser Pflanzen nur eine begrenzte Erntezeit haben und um Lieblingskräuter auch im
Winter genießen zu können, bieten sich jetzt im Sommer verschiedene Arten des
Konservierens an: Wildkräuter-Senf, -Pesto, -magenbitter können Sie draußen im Naturgarten
zum Mitnehmen herstellen.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, kleine saubere Schraubgläschen, 1 kleine Flasche,
Schneidbrett, (Wiege)Messer, Küchenhandtuch, Stabmixer

Der Weg ist nicht barrierefrei.

Der Treffpunkt wird nach Anmeldung mitgeteilt.

FB

"Wildkräuter genießen und haltbar machen" ist ein Angebot von FiB Familienbildung

Sandmann, Ulrike Naturführerin, Lehrerin
Storniert
Wildkräuter genießen und haltbar machen
30,00 €
Anmelden
Overath, Steinenbrück

Steinenbrück
− Overath

Kursstart: 03.09.2022
Sa., 10:00 – 14:00 Uhr
Ulrike Sandmann
storniert

EX-05-B

Legende

Genügend Plätze frei
Nur noch wenige Plätze frei
Bereits begonnen Es sind noch Plätze frei, ein späterer Einstieg ist möglich.
Ausgebucht Melden Sie sich gerne telefonisch bei uns! Sobald ein Platz frei wird, oder ein Zusatzkurs zustande kommt werden wir Sie benachrichtigen.
Zuschuss der Krankenkasse möglich

Ermäßigungen und Zuschüsse

Neben Zuschüssen von Krankenkassen gibt es viele weitere Möglichkeiten eine Ermäßigung oder Förderung zu erhalten. Sprechen Sie uns gerne an!

Mehr erfahren
Unser Internetauftritt verwendet Cookies für Analyse- und Marketingzwecken. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unseren Datenschutzhinweisen.