Exkursionen und Führungen in Wald und Flur

- Expedition Bodenfenster
- Mit der kleinen Hexe auf Kräutersuche"
- Das Räuberdiplom
- Wunderwelt der Pilze
 
Unsere Angebote draußen in der Natur sind für Groß - und Klein. Hier können Sie die Natur und seine Bewohner in den verschiedenen Jahreszeiten, mal in der Nacht, beim Floßbau oder in einer Waldwoche  erforschen, erwandern und erfühlen.
________________________________________________________________________________________________________________

Expediton Bodenfenster

Für (Groß-) Eltern und Kindern ab 3 Jahren
Ein Kooperationsangebot mit dem Kath. Familienzentrum Moitzfeld / Bensberg

Bei unserem Waldspaziergang erkunden wir die Vielfältigkeit eines lebendigen Bodens. Durch Graben, Sehen, Fühlen und Riechen wird die Veranstaltung zu einem spannenden Erlebnis für alle Sinne, denn Erde kann man kneten, zu Farbe anrühren und vieles mehr. Außerdem spüren wir den Tieren nach, die im Boden und im Totholz wohnen: Erdkriecher, Steinläufer, Moosskorpion und Saftkugler - das könnten doch fast Figuren aus einem Märchen sein.

Leitung: Heike Otero (Naturführerin)

Expedition "Bodenfenster"
BensbergWE-10-BMo.15:30-17:0016.09.1x13,- €Fortshaus MoitzfeldDETAILSANMELDUNG

Wunderwelt der Pilze

Für (Groß-) Eltern mit Kindern von 5 Jahren
Ein Kooperationsangebot mit dem Familienzentrum im E.N.G.E.L.

Das, was man gemeinhin Pilz nennt, dient nur der Vermehrung und zerfällt in wenigen Tagen. Der eigentliche Pilz lebt im Verborgenen. Wir gehen auf die Suche nach  Hexenringen und Hexeneiern und erfahren durch altersgerechte Spiele und Aktionen von den phänomenalen
Eigenschaften der Pilze, wie sie sich vermehren, wovon sie  leben und wieso man sie ‚Aufräumer‘ des Waldes nennt.
 
Leitung: Heike Otero (Naturführerin)
Wunderwelt der Pilze
BensbergWE-13-BFr.15:30-17:0011.10.1x13,- €Fortshaus MoitzfeldDETAILSANMELDUNG

Mit der kleinen Hexe auf Kräutersuche

Für (Groß-) Eltern mit Kindern ab 3 Jahren

Ein Kooperationsangebot mit dem Fröbel Familienzentrum im ZAK und dem Familienzentrum Purzelbaum

In einer kleinen Wanderung nahe dem Kindergarten lernen wir einfache Kräuter kennen und sammeln sie. Anschließend verarbeiten wir die gesammelten Kräuter zu kleinen Köstlichkeiten wie Kräutersmothie, Kräuterbutter, Kräutersalz und Wildkräuterlimonade.

Leitung: Gabriele de la Motte (Erzieherin, Mediatorin)

Mit der kleinen Hexe auf Kräutersuche
HoffnungsthalWE-06-BSa.14:00-16:3015.06.1x15,- €FZ PurzelbaumDETAILSANMELDUNG
BensbergWE-11-BFr.15:00-17:3030.08.1x15,- €Parkplatz ThomasMorus AkademieDETAILSANMELDUNG

Das Räuberdiplom

Für (Groß-) Eltern mit Kindern ab 3 Jahren
In Kooperation mit dem Familienzentrum Kradepohl

Über Stock und Stein, Bergauf und Bergab, vorbei an drei Seen führt uns der geheimnisvolle Pfad zur Räuberhöhle. Unterwegs lernen wir allerlei Räuberkram. Wie hilft sich der Räuber bei kleinen Verletzungen oder Mückenstichen? Was macht er, wenn er Bärenhunger und Durst bekommt? Von wo kommt das Wetter? Wie erkenne ich Räuberzeichen und was sind das für Tierspuren? Könnt ihr euch vorstellen, dass der Räuber nicht nur die Kaffeemühle von der Großmutter klaut, sondern auch kleine Windspiele und Insektenhotels baut? Pssst…komm mit in die Räuberbande!

Leitung: Gabriele de la Motte (Erzieherin, Mediatorin)

Das Räuberdiplom
HoffnungsthalWE-12-BFr.15:30-18:0027.09.1x15,- €FZ PurzelbaumDETAILSANMELDUNG

Führung und Fossiliensuche

Ein Hammererlebnis in der Lindlarer Grauwacke
Für Eltern und Kinder ab 5 Jahren

Wie haben die Menschen es damals geschafft die Bergische Grauwacke aus den Steinbrüchen abzubauen und wie wurde sie dann weiterverarbeitet? Taucht ein in die Welt der Steinhauer und erfahrt Wissenswertes rund um ihr Leben und Leiden. Während der Besichtigung erlebt Ihr den Wandel der Technik hautnah und sind dabei, wenn dietonnenschweren
Brocken mit diamantbesetzten Sägeblättern bearbeitet werden.
Werdet bei uns zum Steinhauer und gehen Sie mit mir auf Fossiliensuche! Während unserer Führung durch den Steinbruch habt Ihr die Möglichkeit Fossilien aus riesigen Steinblöcken heraus zu hämmern. Euer Guide steht nach einer kurzen Einführung gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit Ihr nachher auch ein Andenken aus Lindlar mitnehmen können. Jeder wird dort die Reste von Pflanzen und Tieren finden, die vor etwa 390 Millionen Jahren gelebt haben!

Leitung: Stefan Blumberg (Betriebsleiter BGS-Vitar i.R., Heimatforscher)

Führung & Fossiliensuche
LindlarKW-20-BSa.10:00-13:0028.09.1x15,- €Brungerststr.DETAILSANMELDUNG
LindlarKW-21-BMi.10:00-13:0023.10.1x15,- €Brungerststr.DETAILSANMELDUNG

Eseltrekking rund um Altenberg

Für Eltern und Kinder ab 4 Jahren

Nach einem Kennenlernen der Tiere, die uns bei unserer Trekkingtour begleiten werden, üben wir auf dem Gelände den Umgang mit den Tieren und lernen ihre unterschiedlichen Bedürfnisse und Eigenarten kennen. Nachdem verschiedene „Hindernisse“ gemeistert wurden, machen wir uns auf den Weg durchs Eifgental. Die Esel tragen unsere Picknickvorräte (bitte ausreichend Getränke und Proviant mitbringen), die Hunde verbreiten gute Laune und die Pony-Chefin behält alles im Blick.

Leitung: Katja Naseband (Erzieherin)

Eseltrekking rund um Altenberg
AltenbergKW-03-BSo.14:00-17:0007.07.1x40,- €TierwerkstattDETAILSANMELDUNG
AltenbergKW-14-BSo.14:00-17:0008.09.1x40,- €TierwerkstattDETAILSANMELDUNG
AltenbergKW-15-BSo.14:00-17:0020.10.1x40,- €TierwerkstattDETAILSANMELDUNG

Lagerfeuer machen wie die Indianer

Für Eltern und Kinder von 6 - 12 Jahren

Feuer machen - ohne Feuerzeug und ohne Streichholz. Eine Technik , die heutzutage immer weniger Menschen beherrschen. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg in den Wald und lernen die Grundlagen des Feuermachens. Wo ist ein guter Ort? Wie baue ich eine Feuerstelle? Was ist ein Zundernest? Gar nicht so einfach - wir probieren es aus! Mit den kleinen Flammen entzünden wir ein großes Feuer und belohnen uns am Ende mit selbstgebackenem Stockbrot.
Die Aufsichtspflicht obliegt den Erziehungsberechtigten. Das Angebot findet nur bei halbwegs trockenem Wetter statt.

Ort: Waldläuferschule Overath, Ralf Eulenberg, Halzemich 59, 51491 Overath

Leitung:  Ralf Eulenberg (Wildnispädagoge, Baubiologe)                          

Lagerfeuer machen wie die Indianer
OverathKW-19-BSa.15:00-18:0028.09.1x32,- €Waldläuferschule OverathDETAILSANMELDUNG

"Wildes Lernen" - Waldferienwoche in den Sommerferien finden Sie unter den Ferienangeboten!