Exkursionen in die Natur

Für Erwachsene und Familien mit Kindern und Jugendlichen von 13 - 17 Jahren

In Zusammenarbeit mit dem Regionalforstamt Bergisch Gladbach

Erfahren Sie, wie man köstliche Schätze aus der Natur selber zubereiten kann oder lassen Sie sich auf eine Trommelreise einladen. Hier finden Sie eine Vielzahl an Seminaren zu den Themen Gesundheit und Ernährung.

Ein Buffet aus Wildkräuterköstlichkeiten

Essbare Wildkräuter und -pflanzen der Jahreszeit sammeln wir bei unserem Spaziergang rund um das Forsthaus Steinhaus und verarbeiten sie zu köstlichen warmen und kalten Kleinigkeiten und leckerem Fingerfood für ein ganz besonderes Büffet. Tricks und Tipps für eine passende Dekoration runden die Veranstaltung ab. Beim abschließenden Mittagessen werden wir das Büffet stürmen und alles probieren und verkosten. Skripte zum Mitnehmen fassen alle probierten Gerichte zusammen und enthalten zusätzliche Tipps und Rezepte.

Leitung: Ulrike Sandmann (Lehrerin, Naturführerin)

Ein Büffet aus Wildkräuterköstlichkeiten
OverathEX-01-BSa.10:30-14:0018.05.1x25,- €LärchengartenDETAILSANMELDUNG

Wildkräuterspaziergang im Frühsommer

Essbare Wildkräuter und -pflanzen der Jahreszeit sammeln wir bei unserem Spaziergang. In den letzten Jahren erleben Wildpflanzen eine Renaissance und finden sogar Zugang in die Küchen der Spitzenköche. Durch ihren Reichtum an wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sind sie sehr gesund. Nicht zuletzt bekommt man sie zum Nulltarif und entlastet so die Haushaltskasse.
Auf einem zwanglosen Spaziergäng werden essbare Wildkräuter der Saison vorgestellt. Ergänzend gibt es praxisnahe Tipps und Tricks zu Rezepten, Erkennungsmerkmalen und Verwendungsmöglichkeiten, denn Bäume, Blüten und vermeintlich unscheinbares Grün am Wegesrand lassen sich zu köstlichen Gerichten verarbeiten.
Einen Vorgeschmack auf die tollen Einsatzmöglichkeiten der Wilden Grünen gibt der abschließende kleine Imbiss aus saisonalen Kleinigkeiten der Wildkräuterküche.

Leitung: Ulrike Sandmann (Lehrerin, Naturführerin)

Wildkräuterspaziergang im Frühsommer
MoitzfeldEX-02-BStorniert!18,- €FreudenthalDETAILSANMELDUNG

Krautwich

Traditioneller Blumenstrauß zu Maria Himmelfahrt

In den Tagen besonderer Marienverehrung (15. August = Mariä Himmelfahrt - 13. September = Tag der Kreuzerhöhung), wird allen Pflanzen, die gerade blühen, große Heilkraft zugeschrieben. Heilpflanzen, die während dieser Zeitspanne gesammelt werden, sollen alle anderen Kräuter an Kraft übertreffen. Im Bund getrocknet und geweiht sollte der ‚Krautwisch‘ Mensch, Tier, Haus und Hof übers Jahr vor Krankheit und Unheil schützen, aber auch für Eheglück und Kindersegen sorgen. Traditionelle Pflanzen für den Krautwisch werden auf unserem Spaziergang über eine fantastische Wiese vorgestellt, gesammelt und ganz individuell gebunden.

Leitung: Ulrike Sandmann (Lehrerin, Naturführerin)

Der Krautwisch
BensbergEX-03-BStorniert!13,- €VPHDETAILSANMELDUNG