Workshops für Kinder und Jugendliche

- Oster-Bastelspaß
- Kleine Piraten aufgepasst - Flösse selbstgebaut
- Es summt und brummt! Willkommen im Insektenhotel
- Projekt Familienglück
- Saisonal, regional - nicht egal
- Wenn der Vater mit...
- "Kochen kinderleicht?!"

Kleine Piraten aufgepasst - Flösse selbstgebaut

Holzwerkstatt für Väter und Kinder ab 4 Jahren

Ein Kooperationsangebot mit dem Fröbel Familienzentrum im ZAK

Nach einer kleinen Einführung in die Knotenkunde nehmen wir uns verschiedene Äste und binden uns kleine Flöße mit Rudern und vielleicht sogar Masten und Segeln.
Fertig! Jetzt geht‘s los aufs Wasser um die Funktionsfähigkeit zu testen.

Leitung: Benno Schlüter (Tischlermeister und Werklehrer)

Kleine Piraten aufgepasst - Flösse selbstgebaut
BensbergKW-08-BSa.14:30-17:0009.05.1x20,- €ZAK-3DETAILSANMELDUNG

Wenn der Vater mit...

Ringen, Raufen, Toben - Ein Vormittag für Väter, Söhne und Töchter  von 5 - 7 Jahren

In Kooperation mit dem Verein „Väter in Köln e.V.“

Jungen und Mädchen wachsen bei uns in ihrer Kindheit in eine Kultur hinein, in der weibliche Eigenschaften stärker wiegen. In Kitas, Schulen und in vielen Familien sind männliche Vorbilder eher weniger präsent. Und da auch wir Väter oft schon so aufgewachsen sind, überwiegt auch bei Vätern das Rollenbild, einen eher sanften und weichen Umgang mit Kindern in der Erziehung zu pflegen.
Das Starke und Wilde wird oft unterdrückt. An diesem Vormittag sollen Söhne, Töchter und Väter die Gelegenheit haben, mal so richtig wild zu sein und nach Regeln miteinander zu ringen und zu raufen. Es ist wichtig allen Anlagen Raum zum Erproben und Erleben zu geben, um eine eigene stabile Persönlichkeit zu entwickeln.

Leitung: Theo Brocks (Dipl. Sozialarbeiter)

Wenn der Vater mit...
DellbrückKW-16-KSa.13:00-16:0025.04.1x20,- €Kath. Grundschule DellbrückDETAILSANMELDUNG

Oster-Bastelspaß

Für (Groß-) Eltern und Kinder ab 3 Jahren

Wir spitzeln durchs Schlüsselloch und beobachten die Osterhasen in ihrer Werkstatt. Gemeinsam als Familie können sie hier ihre kreativen Ideen umsetzten. Selbst gestalteter Osterschmuck oder gebastelte Osternester werden zu tollen Geschenken und schmücken jedes Haus.
 
Leitung: Silke Geißler (Erzieherin), Friederike Gaarz (Pädagogin der Kindheit und Familienbildung)
Osterbastelspaß
BensbergKW-07-BSo.10:00-12:3015.03.1x15,- €Kita Dariusstr.DETAILSANMELDUNG

Es summt und brummt! Willkommen im Insektenhotel!

Für Väter und Kinder ab 4 Jahren

Gemeinsam etwas für unsere Umwelt tun. Das ist das Ziel unseres Vater-Kind-Werkangebots. Aus verschiedenen Materialien werden Insektenhotels gebaut, damit sich Biene & Co. in den heimischen Gärten oder Balkonen „Zuhause fühlen“.
 
Leitung: Silke Geißler (Erzieherin), Friederike Gaarz (Pädagogin der Kindheit und Familienbildung)
Es summt und Brummt! Willkommen im Insektenhotel!
BensbergKW-09-BSo.10:00-12:3017.05.1x15,- €Kita Dariusstr.DETAILSANMELDUNG

Projekt Familienglück

Ein Familienangebot für Eltern und Kinder

„FAMILIE IST, WO LEBEN BEGINNT UND LIEBE NIE ENDET.“
Ob beim Basteln eines Familiengartens im Schuhkarton, Entwerfen eines Familienwappens oder beim gemeinsamen Mittagsbuffet, es gibt ganz viel Spaß für Groß und Klein - vor allem aber Zeit für die ganze Familie.
 
Leitung: Silke Geißler (Erzieherin), Friederike Gaarz (Pädagogin der Kindheit und Familienbildung)
Projekt Familienglück
BensbergKW-14-BStorniert!28,- €Evgl. GemeindezentrumDETAILSANMELDUNG

"Kochen kinderleicht?!"

Ein Kochkurs für Eltern und Kindern von 4-6 Jahren

Ein Kooperationsangebot mit dem Familienzentrum Pusteblume

Waschen, schneiden, rühren, schmecken, genießen -  gemeinsam untersuchen und erforschen wir Lebensmittel und bereiten daraus leckere Mahlzeiten zu. Wir lernen Lebensmittel von einer neuen Seite kennen und können dabei viele Fragen stellen. Die Kinder waschen und putzen ihr Essen selbst und lernen, wie man es gefahrlos klein schneidet. Wir bereiten kleine Mahlzeiten zu und zum Abschluss probieren wir alles in gemütlicher Runde. Natürlich gibt es noch Tipps und Rezepte zum Mitnehmen, die leicht nachzukochen sind.
 
Leitung: Iris Mombartz (Dipl. Ökotrophologin und Ernährungswissenschaftlerin)
"Kochen Kinderleicht!"
BensbergKW-17-BSa.10:30-13:3028.03.1x18,- €FZ PusteblumeDETAILSANMELDUNG

Saisonal, regional - nicht egal

Für (Groß-) Eltern und Kinder ab 8 Jahren

Was heißt eigentlich Saisonalität und wie kommt es dazu? Wie weiß ich, ob ein Gemüse oder Obst Saison hat? Wie weit reicht „regional“? Viele aktuelle Fragen, auf die wir Erwachsenen unseren Kindern oft keine oder manchmal nur unzureichende Antworten geben können.
Über das Verstehen von Wachstumszyklen und Jahreszeiten bei unseren wichtigsten heimischen Lebensmitteln wird ein Verständnis zu den Begriffen Saisonalität und Regionalität erreicht. Darauf aufbauend wird das komplexe Geschehen um die Klimarelevanz unseres Ernährungsverhaltens aufgeschlüsselt. Auf spielerische Weise wird Kindern und Erwachsenen viel Wissen um die derzeit so aktuellen Themen auf diesem Gebiet vermittelt.
 
Leitung: Dr. Barbara Steinrück (Dipl. Agraringeneurin)
Saisonal, regional - nicht egal
BensbergKW-15-BSa.14:30-16:3021.03.1x12,- €ZAK 1DETAILSANMELDUNG

Inliner - Sicherheits- und Geschicklichkeitstraining

Für Eltern und Kinder ab 5 Jahren bzw. 8 Jahren

Ein Kurs um ganz ohne Angst Brems-, Sturz- und Fahrtechniken zu erlernen. Beim ersten Termin werden Fallen, Bremsen und einfache Grundtechniken des Inline-Skatens erlernt und geübt. Beim zweiten Treffen erweitern wir die Grundtechnik und erproben das Kurvenfahren sowie verschie-dene Stoppvarianten.

Leitung: Gerd Keuer (Nordic-Trainer)

Inliner - Sicherheits- und Geschicklichkeitstraining
Merheimab 5 JahreIL-01-KSa.,So.16.05.-17.05.2x20,- €studioDETAILSANMELDUNG
Merheimab 8 JahreIL-02-KSa.,So.20.06.-21.06.2x20,- €studioDETAILSANMELDUNG

"Die Zyklusshow"

Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur
MFM - Workshop für Mädchen von 9 - 13 Jahren
 
Das MFM-Projekt ist ein sexualpädagogisches Projekt für Mädchen in der Vorpubertät. Auf anschauliche und vergnügliche Weise wird das monatliche Geschehen mit unterhaltsamen Spielen und fetziger Musik als “Zyklusshow” gespielt. Dabei erfahren die Mädchen jede Menge Neues über sich und ihren Körper. Sich als Frau zu bejahen und die körperlichen Veränderungen in der Pubertät in positiver Weise zu erleben, hat großen Einfluss auf die spätere Einstellung zu Fruchtbarkeit,  Frausein und Sexualität. Hier setzt das MFM-Projekt mit seinem Leitgedanken: “Nur was ich schätze, kann ich schützen!” an. Ein guter Start in das Leben als Frau - nicht theoretisch, nicht kurz und bündig oder hinter vorgehaltener Hand, sondern anschaulich, liebevoll und altersgerecht.
 
Die Eltern werden 1/2 Stunde vor Kursende zu einer Präsentation eingeladen.

Leitung: Lana Lunemann (Referentin MyFertilityMatters e.V. Die Zyklusshow, Hebamme, Sexualpädagogin)

Zyklusshow - "Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur"
BensbergKW-18-BSa.10:00-15:3006.06.1x30,- €ZAK 2DETAILSANMELDUNG