Aquafitness bei Knie-und Hüftproblemen

Fitness und Bewegung im Wasser wird bei FiB groß geschrieben. Suchen Sie den für Sie passenden Kurs.

Alle Wasserkurse, gekennzeichnet mit einem Sternchen ✱, sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention des Krankenkassenverbandes als gesundheitliche Vorbeugemaßnahme zertifiziert. Eine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse oder Krankenversicherung ist daher möglich.

Ein Gesundheitssportangebot für Arthrosepatienten und Patienten nach Knie- und Hüftoperationen (TEP) u.a.


Diese Kurse bieten ein speziell abgestimmtes Bewegungsangebot für Patienten mit Hüft- und Knieproblemen, nach Gelenkersatz oder anderen Operationen. Im Vordergrund steht das Training zur Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der Gelenkfunktion. Kräftigungsübungen der Muskulatur stabilisieren die Gelenke und fördern die Bewegungssicherheit. Schmerzen können gelindert werden. Aber auch wenn eine Operation unumgänglich ist, ist dieses Training vorbereitend und zur Verbesserung der Heilungsprognose empfehlenswert. Als ganzheitlich aufgebautes Bewegungsprogramm werden haltungsfördernde und Rücken stabilisierende Übungen mit einbezogen.

Leitung: Jana Peters (Gymnastiklehrerin mit Sonderlizenz für Rehabilitationssport)

Aqua Fitness bei Knie-Hüftproblemen
Köln-KalkKH-03-SDo.17:30-18:1531.08.14x98,- € ✱EVKKDETAILSANMELDUNG
Köln-KalkKH-04-SDo.18:15-19:0031.08.14x98,- € ✱EVKKDETAILSANMELDUNG