Eine Holzbank mit der Aufschrift "Let a child be a child"

Vom Hauen, Beißen und an den Haaren ziehen

Immer wieder setzen sich kleine Kinder in Konfliktsituationen durch Körpereinsatz zur Wehr und kratzen, beißen, schlagen oder ziehen ihren Spielkameraden, Geschwistern oder den Erwachsenen beherzt an den Haaren. Dies weckt meist bei den betroffenen Eltern Ärger, Hilflosigkeit oder auch Scham. Wie lässt sich dieses nicht ungewöhnliche Verhalten erklären und wie sollten Eltern, Erzieher etc. am besten darauf reagieren? Wie können und sollten sich wiederum die „angegriffenen" Kinder und deren Eltern gegen solch aggressives Verhalten angemessen wehren und welche Konsequenzen ergeben sich daraus?

FB

"Vom Hauen, Beißen und an den Haaren ziehen" ist ein Angebot von FiB Familienbildung

Azrak, Elke Systemische Familientherapeutin
Oups…

Es konnten leider keine aktuellen Termine für diesen Kurs gefunden werden.
Falls Sie Fragen zu diesem Kurs oder unserem Angebot haben, können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.

Kontaktieren Sie uns!
Unser Internetauftritt verwendet Cookies für Analyse- und Marketingzwecken. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unseren Datenschutzhinweisen.